Saubere Luft - für zusätzliche Sicherheit

 

 
Image by Andrew Coelho

Unser Produkt:
HEPA-Raumluftfiltergeräte für Schulen, Büros,
Gastronomie und andere Gewerbe

In der anhaltenden Corona-Pandemie stellt die Verhinderung der Anreicherung potenzeill infektiöser Aerosole in geschlossenen Räumen eine große Herausforderung dar. Um die Aerosolkonzentration und damit die Ansteckungsgefahr gering zu halten, werden weltweit bereits in vielen Einrichtungen Raumluftfilter eingesetzt.

 

Unsere Raumluftfiltergeräte bestehen aus einem leisen Ventilator, der die Luft kontinuierlich durch einen hocheffizienten HEPA-Filter leitet. Die Konzentration von Aerosolen und anderer Schebstoffe in der Raumluft wird so wirksam auf einem geringen Niveau gehalten.

Der Einsatz unserer Raumlauftfiltergeräte stellt dabei eine sehr kostengünstige, wartungsarme und hocheffektive Maßnahme zur Verbesserung der Sicherheit u.a. in Schulen, Büros, gastronomischen Einrichtungen und anderen Gewerben dar.

Image by Daniel McCullough

Spezifikationen

Artikelbezeichnung: HEPA-Raumluftfiltergerät

 

Luftumwälzung: 400m³/h

Empfohlene Raumgröße: ca. 60m² (beliebig erweiterbar durch zusätliche Geräte)

Wechselintervall für Filtereinsatz: ca. 2200 Stunden (entspricht 1 Jahr bei 8h/Tag Betrieb)

Abmessungen (TxBxH): 270 x 303 x 497mm

Versorgungsspannung: 100-240V 50Hz

Leistungsaufnahme: 50W

​Lautstärke: 56 dB (entspricht etwa der Lautstärke von Regen)

Preis: auf Anfrage

 

Geräteeigenschaften:

 

Luftqualitätssensor zur Überwachung der Raumluftqualität und Regelung der Lüfterdrehzahl.

 

Zeitschaltuhr zur automatischen Abschaltung nach 2, 4 oder 8 Stunden für zusätzliche Sicherheit

UV-Licht und Ionisierungsmodul für zusätzliche Desinfektion.

 

 

Verfügbare Zusatzoption:

​Möglichkeit zur Internetanbindung, dadurch Möglichkeit zum zentralen Monitoring von:

 

  • Raumluftqualität

  • Betriebsparameter und Bedarf für Filterwechsel

  • Möglichkeit zur zentralen Steuerung

  • Gerät funktioniert auch ohne Internetanbindung weiter wie ein Modell ohne Internet-Zusatzoption​

 

Lieferumfang:

  • 1x HEPA-Raumluftfiltergerät (inkl. Stromkabel)

  • 1x HEPA-Filtereinsatz

  • 1x Bedienungsanleitung

 
 

FAQ

  • Ist der Einsatz von HEPA-Raumluftfiltergeräte in der aktuellen Corona-Pandemie aus wissenschaftlicher Sicht sinnvoll?

Ja! Eine aktuelle Studie der Universität der Bundeswehr in München belegt, dass der Einsatz von HEPA-Raumluftreinigungsgeräten die Gefahr einer indirekten Infektion durch Aerosole wirksam reduziert. Auch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) empfiehlt bezüglich des Lüftungsverhaltens an Innenraumarbeitsplätzen den Einsatz von Raumluftfiltergeräten mit H13-HEPA-Filtern.

  • Was kostet der Betrieb unseres HEPA-Raumlauftfiltergeräts?

Die Kosten für den Betrieb des HEPA-Raumluftfiltergeräts setzten sich aus den Stromkosten sowie den Kosten für die Ersatz-HEPA-Filter zusammen.

Bei einer täglichen Betriebsdauer von 8 Stunden pro Tag an 5 Tagen pro Woche, fallen pro Jahr Stromkosten in Höhe von etwa 20€ an.

Rechnung:
50W x 8h/Tag x 5 Tage/Woche x 52 Wochen/Jahr = 104.000 Wh = 104 kWh

104 kWh x 0,20€/kWh = 20,80€

Der Austauch des HEPA-Filters kann problemlos eigenständig gemäß Bedienungsanleitung durchgeführt werden. Die HEPA-Ersatzfilter können bei uns ebenfalls preiswert bestellt werden.

  • Wie oft muss der HEPA-Filtereinsatz ausgetauscht werden?

Ein Wechsel des HEPA-Filters wird alle 2.200 Betriebsstunden empfholen. Bei einer täglichen Betriebsdauer von 8 Stunden pro Tag an 5 Tagen pro Woche, ist ein Austausch einmal pro Jahr notwendig.

Rechnung: 8h/Tag x 5 Tage/Woche x 52 Wochen/Jahr = 2.080 Stunden

  • Welche Vorteile besitzt ein mobiles HEPA-Raumluftfiltergerät gegenüber herkömmlichen zentralen Lüftungsanlagen?

In der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie prüfen viele Schulträger, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen die Möglichkeit zur Nachrüstung bzw. Neuanschaffung einer zentralen Lüftungsanlage (RLT-Anlage).

 

Grunsätzlich gilt: Werden RLT-Anlagen nicht nur mit frischer Außenluft als Zuluft betrieben und die gesamte Abluft als Fortluft ins Freie abgeführt, sondern mit einem Teilstrom im Umluftbetrieb gefahren, dann werden virenbelastete Aerosole zum großen Teil wieder dem Raum zugeführt.

 

Bei bestehenden zentralen RLT-Anlagen ist die Nachrüstung mit Filtern oftmals technisch nicht möglich, da durch den entstehenden höheren Filterwiderstand der Volumenstrom der gesamten Anlage drastisch sinkt.

Der nachträgliche Einbau zentralter RLT-Anlagen in bestehende Bausubstanz ist nicht nur teuer, sondern in der Praxis - besonders in der aktullen Corona-Situation - aus organisatorischen und baulichen Gründen (z.B. Denkmalschutz) nicht immer möglich: Die ohnehin knappen Raumkapazitäten z.B. in Schulen und Büros müssten durch die notwendigen baulichen Maßnahmen zum Einbau von zentralen RLT-Anlagen noch weiter eingeschränkt werden. Außerdem können laute und staubige Baumaßnahmen nicht während des laufenden Schulbetriebs durchgeführt werden - das Ausstatten aller Schulen bspw. in den zweiwöchigen Herbstferien ist nicht zu leisten!  

Mobile HEPA-Raumluftfiltergeräte hingegen sind in der Anschaffung und im Betrieb vergleichsweise extrem günstig und effektiv. Je nach Bedarf und Raumgröße können die von uns angebotenen HEPA-Raumluftfiltergräte flexibel um weitere Geräte erweitert werden. Nach dem Auspacken und Anschließen der Geräte ist keine weitere Wartung notwendig. Bauliche Maßnahmen sind nicht notwendig!

 
Image by Ali Yahya

Über uns

Als Unternehmen, welches sich auf die Beschaffung von Baugruppen und Geräten für renommierte
deutsche Unternehmen spezialisiert hat, verfügen wir weltweit über hervorragende Kontakte
zu den Herstellern von HEPA-Raumluftfiltergeräten und können diese entsprechend in großer Stückzahl zeitnah beschaffen.

Durch unsere Zusammenarbeit mit einem deutschen Traditionsunternehmen, welches sich seit über 70 Jahren auf den Bereich Raumklima spezialisiert, sind wir in der Lage, unseren Kunden bedarfsgerechte und bewährte Lösungen zu liefern.

 

Aus unserer Sicht lässt sich mit dem Einsatz von HEPA-Raumluftfiltergeräten in der aktullen Situation auf kostengünstige Weise eine sehr effektive Maßnahme zur erheblichen Verbesserung der Sicherheit in Schulen, anderen öffentlichen Einrichtungen, Büros, Gastronomie und anderen Gewerben umsetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

 

Kontakt

Enerbar GmbH

+49 (0) 151 - 675  23 886

Rebenring 33, 38106 Braunschweig

vertrieb (at) enerbar.de